Don't part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live. Mark Twain

Donnerstag, 26. April 2012

Sind die alle für mich?

cupcake


fragte mein Sohn mich als er aus der Schule kam. Nein natürlich nicht, die sind für alle da. Zur Feier des Tages, denn der Sohnemann hat seinen Führerschein!!
Gestern Nachmittag um 15.00 Uhr hatte er alles überstanden. Mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen. Wir beide sind wie die Flummies vor dem Haus rumgehüpft (die Nachbarn waren leicht irritiert Smiley).
Danke nochmal fürs Daumen drücken!!
Da heute kein Dinner stattfindet (der Ehemann hat Dienstbesprechung und kommt ziemlich spät nach Hause), habe ich mal wieder ein bisschen rumexperimentiert. Das kam dabei heraus:
Cappuccino-Cupcakes
Rezept
Für den Biskuit:
2 Eier
75 g Puderzucker
100 g Mandeln (gemahlen)
35 g Mehl
1 Eiweiß
30 g Zucker
10 g Butter (zerlassen)
Eier und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers mindestens 8 Minuten lang zu einer dicken Eicreme schlagen. Mandeln und Mehl mischen und locker unter die Eischaummasse heben. Nicht zu viel rühren, damit der Teig schön locker bleibt.
Eiweiß und Zucker steif schlagen. Eischnee und Butter unter den Teig heben. Backförmchen in die Muffinform legen und jedes Förmchen zu 2/3  mit dem Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad, sonst 180 Grad) ca. 20 Minuten backen.
Cappuccino-Sahne:
400 g Schlagsahne
3 EL Cappuccino-Pulver
1 EL Kakaopulver
50 g Mandeln (gehackt)
1 EL Zucker
4 TL Sofort-Gelatine (wer mag)
Sahne steif schlagen (jetzt die Sofort-Gelatine mit einrühren). Das Cappuccino-Pulver und das Kakaopulver mit einem Schneebesen unterrühren. Danach den Zucker und die gehackten Mandeln. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und die abgekühlten Muffins damit dekorieren.
Als Deko habe ich Mandelblättchen, Himbeeren und Schokobohnen darauf gegeben.
cup

Dann gemütlich auf der Couch sitzen, Häkelzeug dabei und mit einem Käffchen den Cupcake genießen.
tisch

Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser. Es freut mich jedes Mal sehr, wenn ich auf den Blog schaue und es sind welche dazugekommen. Danke.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Petra

Mittwoch, 25. April 2012

Total konfus…

bin ich heute. Der Grund: mein Trollkind hat heute praktische Führerscheinprüfung. Ich kann nichts anfangen und renne kopflos durch Haus und  Garten.
Kram mal ein bisschen rum und lass es dann wieder und fange an einer anderen Stelle wieder an. Das Kind war so nervös und hat die ganze Familie damit angesteckt. Ich überlege schon die ganze Zeit, was sagst du wenn es nicht klappen sollte. Dann denke ich, was soll schon schiefgehen. Ahh, ich mag solche Tage nicht.

Habe mir dann die Kamera geschnappt und bin mit einer unlustigen Katze durch den Garten gelaufen. Ja, auch bei mir im kalten Norden haben sich die Tulpen geöffnet.
tulpen1
Dieses bunte Durcheinander hat mein Mann vor ein paar Jahren gepflanzt.

tulpen2

Diese Schönheiten haben eine tolle orange-rote Färbung.

Minnie hatte dann keine Lust mehr und hat lieber auf der Terrasse relaxt.

mini2

mini

So, jetzt werde ich total nervös noch in den Garten gehen und hoffe das für meinen Sohn alles gut läuft.

Einen schönen Tag wünscht
Petra

Montag, 23. April 2012

Brrr, es ist grauselig kalt und unangenehm heute. Ich sitze vor meinem Laptop mit Decke und dicker Fleecejacke. Hoffentlich wird es , wie versprochen, in den nächsten Tagen wärmer, sonst wandere ich aus.

Am Wochenende bin ich nicht dazu gekommen in meinem Blog zu schauen und freue mich, dass ich ein paar neue Leser habe. Seid herzlich willkommen in Alfis Welt.

Am Samstag waren der Mann und ich fleißig. Unsere selbstgebaute Hütte
vorher:
IMG_6972

haben wir gestrichen.

nachher:
Haus

Das es so viel Arbeit werden würde habe ich nicht gedacht. Erst mal alles abschleifen. Dann einen Sperrgrund aufgetragen. Danach sage und schreibe dreimal übergestrichen, bis die Farbe endlich deckte.
Ich habe dann an der Vorderseite Stellen mit Weiß abgesetzt (*grummel* auch zwei mal drüber), während mein Mann die Riegel, die mein Schwiegervater geschmiedet hat, wieder schön schwarz gestrichen hat.

Riegel

Mit der Umrandung des Fensters bin ich nicht mehr fertig geworden, weil ein fürchterlicher Regenschauer einsetzte. Sonntag hat es nur geregnet, so dass wir auch nicht weiter machen konnten. Mal sehen, vielleicht klappt es noch heute.
In den nächsten Wochen folgt dann die Umgestaltung in der Hütte. Da gibt es aber noch einige Kämpfe auszustehen. Mein Mann möchte es in der Naturfarbe Kiefer behalten und ich würde es gerne von innen weiß streichen. Mal sehen, wer den längeren Atem hat Zwinkerndes Smiley.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
Petra

Donnerstag, 19. April 2012

Dinner Donnerstag – Tapas-Party


Hola mis amigos!
So, Abwasch erledigt und Küche aufgeräumt. Ist bei euch auch immer so ein Chaos nach dem Kochen?

Heute ging es Spanisch zu. Viele verschiedene Köstlichkeiten habe ich auf den Tisch gebracht. Es war für jeden etwas dabei.

Tortilla
tortilla

Chorizo
Wurst

Gefüllte Paprika
Paprika

Manchego und Jamón
käse

Sardellen und Tomaten
tomate

Ich werde jetzt erst einmal eine Blogrunde drehen und mich dann gemütlich aufs Sofa legen und mir den neuen Depot-Katalog anschauen.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Petra

Montag, 16. April 2012

mach mal hübsch..


Am Sonntag sind mein Mann und ich in Jever spazieren gegangen. Nachdem ich mir an sämtlichen Schaufenstern der tollen Dekoläden die Nase platt gedrückt habe, sind wir noch zum Schloss gegangen.
Schloss

Ich wollte gerne noch in den Schlosspark, um zu schauen, ob es schon Nachwuchs bei Familie Ente und Co. gibt. Gleich am Anfang trafen wir Herrn Pfau, der wohl gerade ein Blumenbeet verwüstet hatte.

Pfau1

“Oh wie schön! Mach mal hübsch!”

IMG_7101

“Ja, ganz schön, aber ich mein´mit den Federn.”

Pfau3

“Die Seite ist auch schön”

Pfau4

“Tolle Federn, aber kannst du die mal bitte aufstellen”

Pfau5

“Na, geht doch!”

Pfau6

“Und noch mal von der Seite”

Jetzt hatte ich das Problem, dass ich nicht an ihm vorbei kam. Dann erschien auch noch sein Konkurrent  und die beiden schrien sich richtig an. Ich bekam ein wenig Angst, doch mein tapferer Mann ist mutig an den beiden vorbei gestapft und hat mich hinterher gezogen.
Das war ein richtiges Erlebnis, aber Entenküken waren noch nicht zu sehen.

Einen schönen Tag wünscht
Petra

Freitag, 13. April 2012

Dinner-Donnerstag Auflauf


Gestern gab es am Dinner-Donnerstag
Salat
Rucola-Salat mit grünem Joghurt-Dressing

Auflauf
Blumenkohl-Makkaroni-Auflauf

Dessert
Vanille-Eis mit heißen Heidelbeeren
Rezept:
300 g Heidelbeeren TK
2 EL Zucker
1 EL Speisestärke
Vanillearoma
Die Heidelbeeren habe ich mit dem Wasser, der Vanille und der Speisestärke aufgekocht. Die Konsistenz sollte sehr sämig sein. Man kann die Heidelbeeren abkühlen lassen oder heiß mit Vanilleeis schichten.
Ein Brot habe ich nicht gebacken, weil meine Hände zur Zeit wieder sehr kaputt sind und kneten mit Einmalhandschuhen geht gar nicht ( hab ich schon probiert).
Einen schönen Tag wünscht
Petra

Dienstag, 10. April 2012

Was hatten wir für ein Glück..

mit dem Wetter über Ostern. Erst gestern Abend fing es an zu regnen. Es war am Karfreitag und am Samstag zwar sehr kalt, aber der angekündigte Regen viel aus.

Am Freitag habe ich noch “klar Schiff” im Haus gemacht und kleine Ostergeschenke verpackt. Dann hielt mich aber nichts mehr im Haus. Endlich sind ein paar Blüten und Blumen zu sehen.
IMG_5140
IMG_5253
IMG_5366
Selbst der Minnie gefiel das Wetter.

Am Samstag habe ich noch Ostereier gefärbt und Eierlikörkuchen gebacken.
IMG_7041
Das Foto ist von Sonntag, als schon fast alles aufgefuttert war.

Nachdem der Besuch gegangen war sind wir noch zum Strand gefahren.
IMG_7055

Das Wetter war einfach herrlich. Wir, und auch die kleinen Lämmchen,  haben es sehr genossen.
IMG_7059

Heute habe ich wieder ein bisschen gewerkelt. Die rote Tischdecke hat eine Schwester bekommen.
IMG_7075
Für mein Büro habe ich mir eine Pinnwand gebastelt.
IMG_7072
IMG_7073
So, das war ein langer Post. Ich werde mich erst mal auf den anderen Blogs umschauen.
Ich freue mich sehr, dass ich erste Leser habe. Seid willkommen auf meiner Seite. Einen schönen Tag wünscht
Petra

Donnerstag, 5. April 2012

Hefezopf


Heute gibt es keinen Dinner-Donnerstag. Zu viel zu tun und in den nächsten Tagen wird genug gegessen. Am Morgen habe ich noch schnell einen Hefezopf gebacken.
IMG_7032
Er hat die Dimension meines Backbleches gesprengt!

Frohe Ostern und  vor allem viel Sonne, viel Erholung und viel Spaß für die nächsten freien Tage

wünscht
Petra

Dienstag, 3. April 2012

Bin ja so stolz


Ja, das bin ich wirklich!  Ich habe meine erste Tischdecke genäht. Ganz ohne Schnittmuster.

IMG_7027
Das letzte Mal habe ich mit 11 Jahren in der Schule genäht. Die Maschine habe ich vor ca. 15 Jahren geschenkt bekommen. Sie verschwand dann auf Jahre im Schrank.
Ich finde es so toll, wie viele Leute, auf den tollen Blogs die ich lese, nähen können. Das wollte ich auch. Für die Decke habe ich 3 Tage gebraucht. Ich war mir oft so unsicher und habe bestimmt hundert Mal nachgemessen.
Sogar mit Briefecken (hat eine ganze Zeit gedauert bis ich das kapiert habe).

IMG_7031
Einen schönen Tag wünscht
Petra
die jetzt jubelnd durchs Haus läuft

Montag, 2. April 2012

Strandräuber


Gestern habe ich gut Beute gemacht am Strand. Der starke Nord-West-Wind hat einiges an Land getrieben.
IMG_7026
Besonders das große Stück gefällt mir besonders gut. Mal sehen was ich daraus mache.
IMG_6996
Die letzten Winterstürme haben der Küste ganz schön zugesetzt. Es ist viel von den Dünen abgebrochen.

IMG_7000
IMG_7003
Stürmisch, wie ich es gern mag.

IMG_7021
kein Wasser da

IMG_7013
süß die beiden Kleinen (gehören aber nicht zu mir)
Einen schönen Tag wünscht
Petra