Don't part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live. Mark Twain

Montag, 16. April 2012

mach mal hübsch..


Am Sonntag sind mein Mann und ich in Jever spazieren gegangen. Nachdem ich mir an sämtlichen Schaufenstern der tollen Dekoläden die Nase platt gedrückt habe, sind wir noch zum Schloss gegangen.
Schloss

Ich wollte gerne noch in den Schlosspark, um zu schauen, ob es schon Nachwuchs bei Familie Ente und Co. gibt. Gleich am Anfang trafen wir Herrn Pfau, der wohl gerade ein Blumenbeet verwüstet hatte.

Pfau1

“Oh wie schön! Mach mal hübsch!”

IMG_7101

“Ja, ganz schön, aber ich mein´mit den Federn.”

Pfau3

“Die Seite ist auch schön”

Pfau4

“Tolle Federn, aber kannst du die mal bitte aufstellen”

Pfau5

“Na, geht doch!”

Pfau6

“Und noch mal von der Seite”

Jetzt hatte ich das Problem, dass ich nicht an ihm vorbei kam. Dann erschien auch noch sein Konkurrent  und die beiden schrien sich richtig an. Ich bekam ein wenig Angst, doch mein tapferer Mann ist mutig an den beiden vorbei gestapft und hat mich hinterher gezogen.
Das war ein richtiges Erlebnis, aber Entenküken waren noch nicht zu sehen.

Einen schönen Tag wünscht
Petra

Kommentare:

  1. Wow, ja das ist wirklich ein Prachtskerl!
    Hihi, ja gell die Gartenarbeit, ist wohl die einzige Arbeit die wir gerne freiwillig machen und dann auch noch Muskelkater dafür in Kauf nehmen. Tja, da verstehe einer die Gartenverrückten.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    da war ich auch schon mal
    schöne Stadt :o)))
    > vor so einem Kerl hätte ich auch respekt ;o)))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    da hätte ich aber auch Respekt gehabt. Dafür sind aber schöne Fotos entstanden von dem Pfau. Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, echt gelungene Fotos. Mach mal hübsch♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra..Herrn Pfau wäre ich auch mit Hochachtung begegnet:-)das ist schon ein imposantes Tier..sehr schön hast du ihn fotografiert..ja, die Nasen an Dekoläden platt drücken kenne ich auch:-))) danke für deinen netten Kommentar und einen schönen Tag wünsche ich dir..LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Da hast Du aber wirklich Glück gehabt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen